Spirituelle Indienreise
zur Gangesquelle
04.10. – 19.10.2024

Spirituelle Indienreise
zur Gangesquelle
04.10. – 19.10.2024

Reisebeschreibung

Willkommen im spirituellen Herzen Indiens! Auf unserer Reise nehme ich Dich mit auf eine unvergessliche Entdeckungsreise den Lauf des Ganges hinauf bis zur Quelle des heiligen Flusses im Himalaya. Tauche ein in die Spiritualität und Mystik des indischen Nordens.

Die Reise beginnt in Rishikesh, der “Welthauptstadt des Yoga”. Von unserer Unterkunft am Ganges aus besuchen wir den nahen Sivananda Ashram für die morgendliche Meditation, die Friedens-Puja und den abendlichen Satsang. Dazwischen führe ich Dich durch die Straßen von Rishikesh und sein buntes und lebendiges Treiben.

Anschließend reisen wir weiter nach Uttarkashi zum nahen Sivananda Ashram direkt am Ganges. Der spirituelle Leiter Swami Premananda ist ein von Swami Sivananda initiierter Yogi und hat die Tradition seines Meisters im Ashram weitergeführt. Du hast die Gelegenheit, von seiner Weisheit und Erfahrung zu profitieren und sich von ihm auf Deinem spirituellen Weg begleiten zu lassen. Zusätzlich zum Klosteralltag biete ich täglich eine Yogastunde, um den Körper in die spirituelle Praxis zu integrieren.

Vom Ashram aus unternehmen wir einen sechstägigen Ausflug den Ganges hinauf bis hin zu seiner Quelle. Dabei besuchen wir zunächst Gangotri, einen bedeutenden Pilgerort am Fuße des Flusses. Viele Inder reisen jedes Jahr hier her, um das rituelle Reinigungsbad im Ganges zu nehmen. Von Gangotri aus wandern wir durch atemberaubende Landschaften und erreichen schließlich den Ort, an dem der Ganges aus dem ewigen Eis entspringt. Diese Reise erfordert ein gutes Maß an Kondition, und es lohnt sich!

Unsere Reise endet wieder in Rishikesh, wo Du die Gelegenheit haben wirst, Deine Erfahrungen und Erkenntnisse zu reflektieren, bevor wir uns vom heiligen Fluss verabschieden.

Meine Reise richtet sich an spirituell interessierte Menschen, die auf der Suche nach innerem Frieden und Erkenntnis sind. Ich lade Dich ein, mich auf einer Reise zu begleiten, die Deine Seele nähren, Dein Herz öffnen und Dich gestärkt zurückkommen lassen wird. Ich freue mich darauf, diese unvergessliche Erfahrung mit Dir zu teilen.

Highlights

Rishikesh "Welthauptstadt des Yoga"
Uttarkashi Shiva-Tempel
Yogische Begegnungen und Ashramleben im Sivananda Ashram Ganesphur
Pilgerort Gangotri mit Ganga Tempel und Gauri Kund
Mehrtägiger Trek zur Gangesquelle (Gomukh)
Gartan Gali (historischer Handelsweg nach Tibet)

Dein Beitrag

Enthalten ist:

Organisation und Reiseleitung durch mich
Die Unterbringung im sauberen Doppelzimmer
mit Blick auf den Ganges und eigenem Bad
Zwei Mahlzeiten pro Tag (exkl. Getränke)
Alle Verkehrsmittel in Rishikesh und zu Ausflugszielen
Mindestspende3500 € pro Person
Anzahlung850 € pro Person

Meine Bankverbindung findest Du hier. Die Reise erfolgt eigenverantwortlich.

Visum & Anreise

Das Visum für Indien erhältst Du seit dem e-Visum ganz einfach online. Bei Bedarf erhältst du von mir Hilfestellung nach Deiner Buchung.

Von Delhi aus (Indira Gandhi International Airport) kannst Du entweder mit dem Taxi abgeholt werden oder per Inlandsflug bis Dehradun weiterreisen. Ich bevorzuge die Reise mit dem Taxi, denn die Straßen nach Rishikesh sind in den letzten Jahren deutlich besser geworden. Diese Fahrt benötigt abhängig von der Tageszeit etwa 5 Stunden. Der alternative Taxi-Transfer zum Guesthouse im Anschluss an den Inlandsflug nach Dehradun dauert etwa 30 Minuten.

Teilnehmerzahl

Wir reisen in einer Kleinstgruppe von maximal 5 Personen.

Deine Reiseleitung

Ich liebe Indien! Seit 2007 unternehme ich spirituelle Reisen, besuche Ashrams, wandere und bilde mich als Yogalehrerin weiter.

Über die Jahre habe ich hier gute Freunde gefunden und ein großes Netzwerk von Kontakten aufgebaut, von dem Du auf Deinen Reisen mit mir profitieren wirst.

– Annett Roth

Hast du Fragen zu Deiner Reise?

Anzahl: 1