YOGAFERIEN

LA GOMERA

15. – 22. APRIL 2023

YOGAFERIEN

LA GOMERA

15. – 22. APRIL 2023

Ankommen, Loslassen, Auftanken

Sei herzlich willkommen in unserem kleinen Paradies, dem Finca Hotel ‘El Cabrito’, einer einstigen Bananenplantage, gelegen in einer einsamen Bucht unweit der Hafenstadt San Sebastian. Einer achtsamen und nachhaltigen Öko-Bewirtschaftung ist es zu verdanken, dass uns dieser schöne Ort in seiner heutigen Form geschenkt ist.

Ich empfinde es als Luxus, solch einen ruhigen Platz, direkt am Meer gelegen, mit Blick auf den Vulkan Teide auf Teneriffa, umgeben von Natur, nutzen und teilen zu dürfen.

Sonne, Wind, Meer, gute Ernährung (vegetarisch/vegan), Ruhe und Stille tuen Dir gut. Dazu kommt die bewusste Aktivierung Deines Körpers durch unsere intensive Praxis. Es ist eine Zeit, Dich selbst vollständig zu regenerieren und wieder ganz bei Dir, in Deiner Mitte anzukommen.

Der Zauber des Hotels liegt in seiner geschützten Lage: El Cabrito ist nur mit einem der hoteleigenen Boote oder zu Fuß über die Berge zu erreichen. Tagsüber kannst Du die Seele baumeln lassen in einer sonnigen Badebucht mit schwarzen Strand, oder Du folgst Wanderwegen in die umliegenden Berge, die direkt an der Finca starten. Mache einfach das, was Du schon immer mal wieder gern tun wolltest. Zusätzlich sind Ausflüge in den Nebelwald, zum Wale beobachten oder zum Tauchen möglich.

Gut zu wissen: El Cabrito ist kein 5 Sterne Luxusresort, sondern eine Finca, die ökologisch bewirtschaftet wird. Die Unterkünfte sind einfach und sauber und befinden sich inmitten der Plantage.

Täglich werden Dir drei frische Mahlzeiten aus regionalen Erzeugnissen als Buffett serviert. Dabei kommen insbesondere die vor Ort geerntete Zutaten zum Einsatz. Je nach Jahreszeit könnt ihr euch an frischen Avocados, Mangos, Bananen, Papayas oder Maracujas erfreuen.

“Annett, danke dir für dein Engagement uns diesen außer-gewöhnlichen Ort zu zeigen. Es war eine Wahnsinns-Woche!

Ich komme anders zurück, als ich aufgebrochen bin.”

Ilse aus Wien

Tagesablauf

Wir praktizieren zwei mal am Tag Yoga. Einmal vor dem Frühstück, einmal vor dem Abendessen. So ist gewährleistet, dass Du genug Zeit hast, um über den Tag all das zu tun, was Du neben der Praxis brauchst, um dich wohlzufühlen und zu entspannen: Baden, Rückzug, Kommunikation, Reflexion oder das Wandern eine der vielen Touren, die sich von der Finca aus anbieten.

So kannst Du beispielsweise in 2-3 Stunden nach San Sebastian an der Küste entlang wandern, Dich dort im Café stärken und Dich später mit einem Boot von El Cabrito zurückbringen lassen.

Zusätzlich zur Yoga-Praxis gibt es die Option, morgens und abends gemeinsam zu meditieren: Still am Strand bei Meeresrauschen und Abends beim Tandava in langsamer Bewegung mit Musik.

Den Donnerstag hast Du nach dem Yoga am Morgen kursfrei zur Verfügung. Das Team von El Cabrito bietet für diesen Tag meist einen Ausflug in den Nebelwald im Zentrum von La Gomera an, der sehr empfehlenswert ist.

Samstag
Anreise
20:00 - 21:00 Uhr
Sanftes Yoga, Tiefenentspannung
Sonntag - Freitag
06:00 - 06:30 Uhr
Meditation am Strand
06:45 - 08:15 Uhr
Yoga + Pranayama
08:30 - 11:00 Uhr
Frühstück
13:00 - 14:00 Uhr
Mittagessen
16:00 Uhr
Tee und Kuchen
17:15 - 18:45 Uhr
Yoga-Workshop (Iyengar orientiert), Tiefenentspannung
19:00 - 20:00 Uhr
Abendessen
20:30 - 21:30 Uhr
Tandava / Meditation
Samstag
06:00 - 06:30 Uhr
Meditation am Strand
Abreise

An- und Abreise

Um La Gomera zu erreichen, brauchst du einen Flug nach Teneriffa (Flughafen Teneriffa Süd) und ein Fährticket für die Überfahrt von Los Christianos (Teneriffa) nach San Sebastian (La Gomera). Diese dauert eine knappe Stunde. Von San Sebastian holt dich das Team von El Cabrito ab und bringt dich mit einem kleinen Boot in etwa 20 Minuten zur Finca.

Alle Details zur Anreise findest auf der Webseite von El Cabrito genau beschrieben: El Cabrito zur Anreise.

Es empfiehlt sich, den Transfer zwischen Flughafen und Hafen, sowie die Fährtickets zusammen über Autobuses Mesa zu buchen. Der Paketpreis liegt unter dem der einzeln erworbenen Fährtickets und beinhaltet den Transfer vom/zum Flughafen. Bei längeren Wartezeiten zwischen Fähre und Flug kümmert sich MESA auf dem Rückweg zusätzlich um Dein Gepäck. Nachdem Du Mesa Deine Flugzeiten mitgeteilt hat, wird für Dich eine passende Fährverbindung gewählt. Diese kann in Absprache mit MESA individuell angepasst werden.

Je nach dem, wann Du auf Teneriffa landest, kann es notwendig oder entspannter sein – abhängig vom Fährplan – , eine Nacht auf Teneriffa zu verbringen. Ich persönlich bevorzuge es, früh abzufliegen, sodass ich die Fähre am Nachmittag oder Abend erreiche.

Wenn Du die Tickets für die Fähre einzeln buchen möchtest, oder Dich vorab über den Fährplan informieren möchtest, findest Du alle Informationen auf den Webseiten der Fährbetreiber Fred Olson und Armas.

Preise

Die Preise für die Unterkunft beinhalten stets die Vollpension. Das Buffett ist zu allen Mahlzeiten reichhaltig, gesund und lecker. Sonderwünsche (z.B. vegetarisch, vegan) kannst du bei der Ankunft angeben.

Deine Kursteilnahme buchst Du direkt bei mir. Bei der Reservierung Deiner Unterkunft hilft Dir das Team von El Cabrito (Buchungsanfrage, auch auf Deutsch). Natürlich kannst Du Dich bei Fragen zum Buchungsablauf an mich wenden. In jedem Fall sollten wir gemeinsam abstimmen, dass sowohl im Yogakurs, als auch im Hotel noch Plätze frei sind.

Erwähne bei Deiner Kontaktaufnahme mit El Cabrito, dass Du an meinem Kurs teilnehmen wirst, da es für Kursteilnehmer einen Rabatt auf die unten gezeigten Zimmerpreise gibt.

Kursgebühr430 € pro Person

Meine Bankverbindung findest Du hier.

Hast du Fragen zu Deiner Reise?

Anzahl: 1